Bockbier in der Region Bamberg-Forchheim: ja – aber keine offiziellen Anstiche.

Die meisten der Brauereien in Bamberg und im Landkreis produzieren im Herbst Bockbier und feiern das mit einem Fest – dem Bockbieranstich. Eine wichtige Rolle spielen auch Geselligkeit und fränkisches Essen. Corona macht dieser Tradition allerdings auch in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Nach Radio Bamberg Recherchen wird im Raum Bamberg/Forchheim Bockbier angeboten, die meisten Brauereien veranstalten allerdings keinen offiziellen Bockbieranstich. Die vorgeschriebenen Hygienevorschriften dabei einzuhalten oder auch zu kontrollieren, sei einfach nicht möglich.