Bierpreis auf Erlanger Bergkirchweih steigt

Darf’s noch a bisserl mehr sein? Was den Bierpreis auf der Erlanger Bergkirchweih angeht, auf jeden Fall. Laut Medienberichten haben sich die Festwirte auf eine Preiserhöhung um 50 Cent auf 9,50 Euro für die Mass geeinigt. Am Sicherheitskonzept werde sich nichts ändern. Die im Vorjahr eingeführten Taschenkontrollen bleiben bestehen. Am Erichkeller muss am Wochenende und weiteren stark besuchten Tagen die Musik regelmäßig 45 Minuten pausieren. So soll eine Zugangsbeschränkung verhindert werden. Die Erlanger Bergkirchweih geht vom 17. bis 28. Mai.