David Zobel aus Deutschland in Aktion., © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Biathlon-Staffel mit Zobel, Kühn, Doll und Rees

Die deutschen Biathleten treten im vorletzten Staffelrennen vor der Heim-WM beim Weltcup in Ruhpolding mit David Zobel, Johannes Kühn, Benedikt Doll und Roman Rees an. Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag in der Chiemgau Arena bekannt. Der dritte Teamwettbewerb der Männer in diesem Winter findet am Freitag (14.25 Uhr/ARD und Eurosport) statt.

Bislang hatte es für das DSV-Quartett zwei Podestplätze gegeben, das ist auch das Ziel für die Weltmeisterschaft im thüringischen Oberhof (8. bis 19. Februar). Favorit über 4 x 7,5 Kilometer in Bayern ist nach bislang zwei Saisonsiegen einmal mehr Norwegen mit dem fünfmaligen Olympiasieger Johannes Thingnes Bö.