Bewirbt sich die Stadt Forchheim um die Ausrichtung einer Landesgartenschau oder doch nicht?

Die finalen Weichen sollen am Nachmittag im Planungsausschuss gestellt werden. Denn hier wird ein Beschluss verabschiedet, dem dann am 28. Juni der gesamte Stadtrat zustimmen muss. Bisher wurden die Bewerbungsunterlagen samt sogenanntem Masterplan erarbeitet. Und das Ganze wird heute Nachmittag vorgestellt. Bewerben will sich die Stadt für das Jahr 2026. Bis zum 29.Juni muss die Bewerbung eingereicht werden.