© Daniel Karmann

Betrunkener Bursche fährt Auto

Cham (dpa/lby) – Betrunken ist ein 15-Jähriger mit einem Auto durch den Bayerischen Wald gefahren. Der Bursche war mit einem 28-jährigen Cousin in Cham unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der ebenfalls betrunkene Verwandte habe ihm erlaubt, am späten Montagabend ohne Führerschein mit seinem Auto herum zu fahren.

Früher am Abend hatte die Polizei noch einen betrunkenen Burschen auf einem Mofa erwischt. Der 16-Jährige hatte aber eine Fahrerlaubnis für sein Zweirad.