© Gerd Altmann/pixabay

Betrunkene Geschwister kriegen sich in die Haare.

Heute früh kurz vor 3 Uhr wurde die Polizei über einen Streit in der Pödeldorfer Straße zwischen zwei Personen informiert. Beim Eintreffen der Polizei konnte dort ein Geschwisterpaar angetroffen werden, das sich zunächst verbal in die Haare bekam, bevor der 25-jährige Bruder (1,96 Promille) seine 23-jährige Schwester (2,12 Promille) attackierte, die sich  dadurch Gesichtsschwellungen sowie Hüft- und Rückenschmerzen zuzog. Der Angreifer muss sich wegen Körperverletzung verantworten.