© Karl-Josef Hildenbrand

Bergmesse auf dem Fellhorn: Treffen der Alphornbläser

Oberstdorf (dpa/lby) – Rund 40 Alphornbläser haben am Sonntag auf dem Allgäuer Fellhorn bei Oberstdorf ihr Können gezeigt. Anlass war die «Berglar-Kirbe», ein traditioneller Freiluft-Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Jakobus, dem Patron der Alphirten. Die Messe fand heute zum 27. Mal statt.

Wegen des Wetters war in diesem Jahr das Interesse etwas geringer als in manchen Vorjahren, als mehrere Tausend Menschen auf das Fellhorn kamen. Nach dem Gottesdienst waren die Bläsergruppen noch an verschiedenen Plätzen des 2037 Meter hohen Berges zu hören. Mit der «Berglar-Kirbe» wird alljährlich die Halbzeit des Bergsommers begangen.