© Maurizio Gambarini

Beleidigung, Belästigung, körperliche Angriffe:

Das alles sind Formen von Gewalt. Genau dagegen wird am 25. November weltweit durch verschiedene Aktionen ein Zeichen gesetzt – auch in Bamberg. Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Zu diesem Anlass organisieren Stadt und Landkreis Bamberg vor dem Rathaus am ZOB einen Infostand, der das Thema Gewalt an Frauen beleuchten soll. Wer akut von Gewalt betroffen ist, findet unter radio-bamberg.de auf Gewalt spezialisierte Notrufnummern.

 

Bundesweites Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000/116 016 Frauenhaus Bamberg – 24-Stunden Notruf: 0951/58280 Notruf bei sexualisierter Gewalt des SkF Bamberg e.V.: 0951/9 86 87-30 Beratungsstelle für Kriminalitätsopfer bei der Polizeiinspektion Bamberg: 0951/9129 – 480Polizei bamberg