© Stefan Puchner

Bei einem Unfall Freitagfrüh bei Pinzberg ist eine 26-jährige Autofahrerin verletzt worden.

Die Frau war in Richtung Elsenberg unterwegs. Sie kam von der Straße ab, schleuderte in den Graben und prallte gegen die Böschung. Die 26-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Allerdings kam bei der Unfallaufnahme laut Polizei heraus, dass die Frau nicht ganz nüchtern hinterm Steuer saß, sondern über 0,5 Promille hatte. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.