Bei einem Motorradunfall in Bamberg sind gestern Abend zwei Menschen verletzt worden.

Ein 19-jähriger Bamberger war mit seinem Fiat Panda auf der Neuen Bughofer Straße in Richtung Galgenfuhr unterwegs. Gleichzeitig kam aus Richtung Bug ein Motorrad. An der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin kamen ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.