© Julian Stratenschulte

Bei einem Brand in einem Nürnberger Wohnhaus sind heute Nacht mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden.

 „Gegen 04.00 Uhr gab es einen lauten Knall, auch Scheiben gingen zu Bruch“, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Erkenntnissen war ein Ofen in einer Wohnung des Hauses in Brand geraten. Die Feuerwehr brachte die Verletzten sowie weitere Bewohner in Sicherheit.