© Nicolas Armer

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber eröffnet in Forchheim Klima-Aktionswochen.

Den Klimaschutz stärker im Bewusstsein der Menschen verankern. Das möchten die Klima-Aktionswochen im Landkreis Forchheim. Sie bieten ein abwechslungsreiches Programm: zum Beispiel mit Betriebsbesichtigungen, Probefahrten im Elektroauto oder Vorträgen zum Klimaschutz. Heute hat Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber die Klima-Aktionswochen in Forchheim im Rahmen der Energie- und Immobilienmesse offiziell eröffnet. Er sagt Radio Bamberg Interview, was wichtig ist:

Die Klima-Aktionswochen dauern bis zum 17. Oktober.

 

Weitere infos:

Klimawoche Forchheim – Klimawoche Forchheim (klimawoche-forchheim.de)