Bayerns erstes Kreativ- und Technologiezentrum in Bamberg

Um auch in der Zukunft dem Personalmangel entgegenzuwirken, wurde jetzt in Bamberg der sogenannte MINKT-Campus eröffnet. Das ist ein Kreativ- und Technologiezentrum, in dem Kindern spielerisch Informatik- und Technik-Kenntnisse beigebracht werden. Glisa Stich Projektleiterin von Neo-Bamberg:

Die Kinder werden dabei von pädagogischen Lehrkräften betreut und dürfen selbst entscheiden, was sie bauen. Bambergs zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp im Radio Bamberg Interview:

Der MINKT-Campus wird über Spenden finanziert. Kinder können sich online anmelden.