© Carmen Jaspersen

Bayern mit Müller, Boateng und Hummels gegen Wolfsburg

München (dpa) – Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels stehen im ersten Spiel nach ihrer Ausmusterung aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Startformation des FC Bayern München. Vier Tage nachdem Bundestrainer Joachim Löw dem Weltmeister-Trio von 2014 das Ende der Auswahlkarriere verkündet hatte, setzt Bayern-Trainer Niko Kovac am Samstag gegen den VfL Wolfsburg auf die Routiniers.

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool verteidigen in der Bundesliga Joshua Kimmich und Rafinha neben Hummels und Boateng. Rafinha soll sich für Liverpool einspielen, wenn Kimmich wegen einer Gelb-Sperre zuschauen muss.

Müller, der am Mittwoch in der Königsklasse nach einer Roten Karte ebenfalls gesperrt ist, läuft auf dem rechten Flügel auf. Im Zentrum spielt im offensiven Mittelfeld James Rodríguez, der auf dieser Position auch gegen die Mannschaft von Jürgen Klopp erwartet wird.