© Guido Kirchner

Bayerischer Fußballverband: Winterpause für alle Amateure

Bereits 95 Prozent der Amateurfußballvereine in Bayern haben den Spielbetrieb für dieses Kalenderjahr bereits abgehakt. Den Rest schickt der Bayerische Fußballverband jetzt in die Zwangs-Winterpause. Grund dafür sei die Entwicklung der Corona-Lage. Eine Fortführung der Spiele ist nicht mehr durchführbar, so der BFV in einer Mitteilung. Die Spiele sollen im nächsten Jahr nachgeholt werden.