Bayerische Wirtschaft fordert Entlastung bei Energiepreisen

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft beklagt die hohen Energiepreise. Nach einer Verbandsumfrage seien 76 Prozent der bayerischen Unternehmen dadurch beeinträchtigt. «Die Energiepreise sind für immer mehr Unternehmen existenzbedrohend», sagte vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt in München. Der nach dem Verbrauch einzelner Energiearten in Bayern gewichtete vbw-Energiepreisindex stieg von 109 Punkten vor einem Jahr auf ein Rekordhoch von 212 Punkten. Der Verband fordert eine Senkung der Strom- oder und Energiesteuer oder ein Aussetzen des nationalen Emissionshandels.