© Martin Schutt

Bauarbeiten auf der A70

A70, Einrichtung einer einstreifigen Verkehrsführung

zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Eltmann in

Fahrtrichtung Schweinfurt

Die Erneuerung einer Entwässerungsrinne zwischen den Anschlussstellen

Knetzgau und Eltmann in Fahrtrichtung Schweinfurt erfordert

von Donnerstag, den 28.03.2019, bis voraussichtlich Freitag, den

26.04.2019, die Einrichtung einer einstreifigen Verkehrsführung.

Im Verlauf der bereits angekündigten Sperrung der Tunnelröhre „Schwarzer

Berg“ in Fahrtrichtung Schweinfurt (vgl. Presseinformation Nr. 18/19 vom

21. März 2019) wird eine einstreifige Verkehrsführung, zur Erneuerung der

am Mittelstreifen befindlichen Entwässerungsrinne, ab Donnerstag, den

28.03.2019, bis voraussichtlich Freitag, den 26.04.2019, auf dem gesamten

Bereich zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Eltmann in Fahrtrichtung

Schweinfurt eingerichtet.

Auch die PWC-Anlage Spitzberg-Nord in Fahrtrichtung Schweinfurt wird

während der Baustellenverkehrsführung gesperrt werden.

Die A70 in Fahrtrichtung Bamberg, einschließlich der PWC-Anlage Spitzberg-

Süd, ist nicht von der Verkehrsführung betroffen.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen

um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und

Projekten der Autobahndirektion Nordbayern finden Sie unter

<http://www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion/> und unter

<http://www.bayerninfo.de/>.