© Heiko Becker

Basketballer Ward verlässt Bundesligist s.Oliver Würzburg

Würzburg (dpa/lby) – Die Basketballer von s.Oliver Würzburg müssen in der nächsten Saison ohne Flügelspieler Tyson Ward auskommen. Der 24 Jahre alte Amerikaner wechselt zum Bundesliga-Rivalen Telekom Baskets Bonn, wie die Vereine am Dienstag mitteilten. Ward hatte in der vergangenen Saison sein BBL-Debüt gegeben und als Rookie auf Anhieb die meisten Spielminuten bei den Unterfranken gesammelt.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-191338/3