Basilika-Konzert in Gößweinstein fällt dieses Jahr aus

Das Jahresabschlusskonzert in der Wallfahrtsbasilika in Gößweinstein im Landkreis Forchheim muss in diesem Jahr ausfallen. Grund seien die zu hohen Corona-Auflagen gewesen, heißt es in einem Schreiben der Gemeinde. Außerdem hätten nur rund 100 Eintrittskarten verkauft werden dürfen – normalerweise ist die Basilika mit ihren rund 500 Sitzplätzen jedes Jahr zum Konzert ausverkauft. Die Jahresabschlusskonzerte finden seit über 30 Jahren statt. Dazu kommen normalerweise Gäste aus ganz Deutschland.