© Landkreis Bamberg

Bambergs Landrat Johann Kalb sticht erstes Fass der diesjährigen „36 Kreisla“ an

Vier Brauereien, 36 Gemeinden, ein Landkreis-Bier – Bambergs Landrat Johann Kalb hat jetzt das erste Fass der siebten Ausgabe der „36 Kreisla“ angestochen. Das Projekt hat das Ziel die regionalen Brauereien zu unterstützen. Das sei gerade in der aktuellen Situation wichtig, so Landrat Kalb. Das diesjährige Landkreis-Bier ist ein Lager-Gold geworden und das Ergebnis von vier Brauereien aus Freudeneck, Höfen, Ebing und Mürsbach.