© Sebastian Gollnow

Bambergs Grundschulen „spenden“ Klimameilen

Die Stadt Bamberg hat gestern wieder von Bamberger Grundschulklassen die gesammelten „Klimameilen“ entgegengenommen. Das ist die Strecke, die die Kinder in diesem Jahr klimaschonend, also zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt haben. Bürgermeister Christian Lange und Umweltreferent Ralf Haupt nehmen die Meilen entgegen, bevor sie dann im Dezember an die UN-Kliamkonferenz in Madrid übereicht werden. Als Anerkennung für ihr Engagement für ein gesundes Klima bekommen die Schüler von Bürgermeister Lange eine Urkunde.