© Peter Kneffel

Bambergs Bürgermeister Christian Lange ist am Abend als Kreisvorsitzender der Bamberger CSU wiedergewählt worden.

Er bekam 99 von 108 Stimmen – also 91,6 Prozent stimmten für Lange. Am 15. Mai wird die Bamberger CSU dann offiziell festlegen, wer für die Christsozialen bei der Wahl im nächsten ins Rennen um den Posten des Bamberger Oberbürgermeisters gehen wird. Lange hatte ja bereits angekündigt, dass er gerne neuer Chef im Rathaus werden möchte. Weitere CSU-Kandidaten-Vorschläge gibt es bisher noch nicht.