© Berthold Raum

Bamberger Motiv gewinnt nationalen Fotowettbewerb

Bei einem Wettbewerb der Deutschen UNESCO-Kommission und des Vereins UNESCO Welterbestätte Deutschland hat der Hobbyfotograf Berthold Raum teilgenommen und mit seinem Bild den ersten Platz erzielt. Sein Bild zeigt einen ungewohnten Blickwinkel auf das Alte Rathaus und regt dadurch an zum Betrachten neuer Details und Feinheiten des Denkmals, heißt es von der Stadt Bamberg. Insgesamt wurden 170 Bilder eingereicht, die unter dem Motto #WelterbeVerbinet standen.