© Arne Dedert

Bamberger Literaturfestival: Veranstalter ziehen positives Fazit – Planungen für nächstes Jahr laufen

Tolle Autoren, interessante Bücher, kurzweilige Abende und viele glänzende Kinderaugen – das ist kurz zusammengefasst das Bamberger Literaturfestival, kurz Bamlit. Die Ausgabe 2019 ist gestern Abend (24.2.) zu Ende gegangen.

Insgesamt kamen 8800 Besucher zu den Lesungen, 4300 Kinder und Jugendliche waren auch dabei.