© Steffen Schützwohl Pressestelle Stadt Bamberg

Bamberger Impfzentrum zieht um

In der Brose Arena ist Kistenschleppen angesagt: am kommenden Donnerstag zieht das Impfzentrum Bamberg in das ehemalige Dr. Pfleger Verwaltungsgebäude in der Emil-Kemmer-Straße 33 um. An diesem Tag finden daher keine Impfungen statt. Ab Freitag kann man sich am neuen Standort dort zu den gewohnten Öffnungszeiten unbürokratisch impfen lassen, ohne Terminvereinbarung im Vorfeld. Es findet jeweils ein ärztliches Aufklärungsgespräch vor Ort statt. Nötig wurde der Umzug des Impfzentrums, weil der Mietvertrag mit Beginn des Spielbetriebs in der Brose Arena ausläuft.