© Axel Heimken

Bamberger Hotelbesitzer wirbt um Gäste ohne Maske!

„Es sind auch Gäste ohne Mund-Nasen-Schutz willkommen“ – mit diesem Schriftzug warb ein Hotelier gestern früh  im Stadtgebiet Bamberg und stieß damit auf Unverständnis bei einem seiner Gäste.

 

Laut aktueller Polizeimeldung rief der Gast die Beamten, die zur Kontrolle in dem Hotel vorbeischauten. Dabei stellten die Polizisten fest, dass in dem Hotel keine Abstandsregeln eingehalten wurden und die Angestellten keine Maske trugen. Der Hotelier und dessen Frau filmten die Polizeibeamten während ihres Einsatz und hörten auch trotz mehrfacher Ermahnung nicht auf. Erst der Einsatz von Zwang konnte die Filmaufnahme unterbinden.

Das Fazit des Einsatzes: Vier leicht verletzte Polizeibeamte. Der Hotelier und dessen Ehefrau müssen sich jetzt wegen diversen Vergehen verantworten.