© Bund Naturschutz/Bamberg

Bamberger Aktionsgruppe bayernweiter Radentscheid

In Bamberg hat sich kürzlich eine Aktionsgruppe für den bayernweiten Radentscheid gebildet, um in Stadt und Landkreis Unterschriften für eine echte Mobilitätswende in Bayern zu sammeln. Für den Zulassungsantrag des Volksbegehrens sind in einem ersten Schritt 25.000 Unterschriften nötig. Ziel ist ein Gesetz, das den Staat und die Kommunen dazu verpflichtet, umweltfreundliche Mobilität praktisch umzusetzen. Ansatzpunkte sind hierfür Radwege, Abstellanlagen und auch Transportmöglichkeiten mit dem ÖPNV. Alle weiteren Infos

www.radentscheid-bayern.de