Drei Schwestern sind nach einer Gewalttat ums Leben gekommen (Symbolbild)., © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB

Bamberg: Zwei Männer stehlen hochwertige Uhren

Zwei unbekannte Männer entwendeten am Samstagnachmittag hochwertige Uhren eines Juweliergeschäfts in Bamberg. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Zeugenhinweise.

Nach Ladenschluss stellten die Mitarbeiter des Juweliers in der Straße „Untere Brücke“ eine offenstehende Vitrine im Außenbereich des Geschäfts und das Fehlen der vorher darin befindlichen Uhren fest.

Die anschließende Sichtung der Videoaufzeichnungen zeigte, dass zwei Männer gegen 15.45 Uhr diverse Uhren aus der versehentlich unversperrten Glasvitrine im Eingangsbereich entnahmen und in ihren Rucksäcken verstauten. Anschließend entfernten sie sich mit ihrer Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro über die Untere Brücke.

Die Männer trugen zum Zeitpunkt des Diebstahls jeweils einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz und eine Sonnenbrille. Sie werden wie folgt beschrieben:

 

–       Tatverdächtiger 1:

o   trug ein weißes T-Shirt der Marke Nike, eine blaue Cap und eine helle Hose

o   führte einen Rucksack mit sich

 

–       Tatverdächtiger 2:

o   trug ein rotes Tuch als Stirnband, einen grauen Pullover und eine schwarze Hose

o   führte einen Rucksack mit sich

 

Zeugen, die am Samstagnachmittag die beschriebenen Männer gesehen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.