Bamberg: Zwei Einsätze für die Polizei durch Pöbler

Da hat wohl einer das Feiern nicht verstanden: Auf der Laurenzikirchweih in Bamberg hat ein 23-Jähriger gestern Abend gegen 23 Uhr am Autoscooter gegen ein vorbeifahrendes BWM Cabriolet getreten. Der Mann war so betrunken und aggressiv, dass ihn die Polizisten fesseln und in Gewahrsam nehmen mussten. Die Beamten suchen jetzt nach dem Fahrer des Autos als Zeugen. Im weiteren Verlauf der Nacht musste die Polizei einen weiteren Mann in Gewahrsam nehmen. Der 32-Jährige hatte mit 0,76 Promille Alkohol im Blut gegen 3 Uhr 30 vor einer Disko in der Innenstadt Passanten angepöbelt.