Bamberg soll plastikfrei werden.

Zu diesem Thema gab es gestern eine erste Bürgerkonferenz mit Oberbürgermeister Andreas Starke. Neben einem Vortrag zur kommenden Ausstellung „Tüte um Tüte“ im Historischen Museum und einer Fragerunde mit dem OB, konnten die Bürger auch eigene Ideen zur Plastikvermeidung im privaten und öffentlichen Raum einbringen. Das Umweltamt der Stadt Bamberg wird die Ideen auswerten und – falls möglich – entsprechend umsetzen. Oberbürgermeister Andreas Starke:

Über die Entwicklung des Projekts kann man sich über die Internetseite „Bamberg plastikfrei“ informieren. Eigene Vorschläge können beim Umweltamt der Stadt Bamberg eingereicht werden.