© Jens Büttner

Bamberg: Laster erfasst Fußgänger – Mann ging wohl bei rot über die Ampel

Ein Fußgänger ist heute Mittag gegen 11 Uhr 30 bei einem Unfall in der Bamberger Innenstadt schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Obere Königsstraße / Luitpoldstraße. Laut Polizei war ein Lasterfahrer stadtauswärts unterwegs, als ein  71-Jähriger an der Fußgängerampel die Straße überquerte. Zeugen gaben an, der Mann hätte bei rot warten müssen. Der Laster erfasste den Mann und rollte ihm über den Fuß. Er erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr besteht aber nicht. Ein Gutachter soll die Polizei bei der Klärung des genauen Unfallhergangs unterstützen. Die Obere Königstraße war zwischen der Luitpoldstraße und dem Steinweg bis 15 Uhr gesperrt.