Bamberg: Geht es bald auf E-Rollern durch die Stadt?

Deutschlandpremiere in Bamberg! In der Stadt sollen bald in einem Feldtest E-Roller getestet werden. Diese Roller sollen für die Bürger eine nachhaltige Alternative sein, um die sogenannte „letzte Meile“, also beispielsweise vom Bahnhof nach Hause oder vom Bahnhof zur Arbeitsstelle zu kommen. In Bamberg startet das Projekt Anfang Dezember, zunächst noch mit einer Sondergenehmigung. Sobald die neue Verordnung für Elektro-Kleinstfahrzeuge vorliegt, werden die E-Scooter des Herstellers Bird für alle Bürger und Touristen in Bamberg nutzbar sein. Dafür stehen dann zunächst 100 Roller bereit. Heute Nachmittag wollen die Stadtwerke Bamberg und das Unternehmen auf einer Pressekonferenz weitere Infos bekannt geben.