Bamberg: Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

BAMBERG. Bislang unbekannte Einbrecher nutzten im Verlauf der vergangenen Woche die Abwesenheit einer Bewohnerin eines Anwesens im Stadtteil Gaustadt und verschafften sich gewaltsam Zugang zu der Wohnung. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. In der Zeit von Montag, 22. Juni 2020, bis Freitag, 26. Juni 2020, öffneten die Unbekannten gewaltsam die Wohnungstür des Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Semlinger-Straße. Die Täter flüchteten nach bisherigen Erkenntnissen mit Schmuck und Bargeld im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Zeugen, die verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge, insbesondere im Bereich der Heinrich-Semlinger-Straße bemerkt haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.