Bamberg: Beziehungsstreit eskaliert

In Bamberg ist ein Beziehungsstreit mächtig eskaliert. Wie die Polizei berichtet war es Samstagnacht in der Elisabethenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und seiner 23-Jahre alten Frau gekommen. Mit dabei war auch der Bruder des Mannes. Beide schlugen im weiteren Verlauf die Frau. Einer der beiden trat dann auch noch gegen vorbeifahrende Autos und eine Haustür, die zu Bruch ging. Die Frau verletzte sich leicht. Die beiden aggressiven Männer mussten die Nacht in der Zelle verbringen. Es folgen mehrere Anzeigen. Zeugen des Vorfalls und geschädigte Autofahrer sollen sich bitte bei der Polizei melden.

Zeugen des Vorfalles bzw. geschädigte Fahrzeughalter werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt, Tel.: 0951/9129-210, in Verbindung zu setzen.