© Monika Skolimowska

Bamberg: Betrunkener Lasterfahrer bedroht Mann mit Messer

Ein betrunkener Lasterfahrer hat gestern Abend in Bamberg mit einem Messer einen anderen Mann bedroht. Wie die Polizei berichtet, ließ der 41-jährige Fahrer auf dem Gelände einer Spedition völlig grundlos den Motor aufheulen. Als ihn ein 53-Jähriger darauf ansprach, stieg der LkW-Fahrer aus und stach mit einem Messer in Richtung des Mannes. Dieser wehrte den Angriff mit einem Tritt ab, dabei flog auch das Messer weg. Der Fahrer hatte 3,46 Promille Alkohol im Blut. Der 53-Jährige hielt den Fahrer so lange fest, bis ihn die Polizei in Gewahrsam nahm.