Bamberg: Bauwagen brennt aus – Polizei vermutet Brandstiftung

In Bamberg ist heute Nacht ein Bauwagen ausgebrannt. Gegen 23 Uhr 30 teilten Anwohner über Notruf ein Feuer in einem Park zwischen der Weißenburger Straße und der Pestalozzistraße mit. Die alarmierte Polizei entdeckt dann einen nahezu komplett ausgebrannten Bauwagen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt hat sich niemand, auch andere Gebäude waren nicht in Gefahr. Die Polizei vermutet, dass jemand das Feuer gelegt hat. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugenhinweisen. Den Schaden schätzen die Beamten auf einen niedrigen vierstelligen Bereich.

Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung oder mögliche Täter machen können, werden gebeten, sich unter Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kriminalpolizei Bamberg zu melden.