© Lino Mirgeler

Bamberg: Baby sperrt sich in Auto ein – Rettungskräfte befreien kleinen Jungen

Schreckmoment für eine Mutter und ihr 11 Monate altes Baby gestern in Bamberg! Wie die Polizei berichtet, schaffte es der Junge gegen 11 Uhr 30, das Auto der Mutter in der Artur-Landgraf-Straße von innen zu versperren, während sie noch Sachen in den Wagen lud. Einen Zweitschlüssel hatte die Frau nicht zur Hand. Die Polizei, ein Rettungswagen und 12 Mann der Feuerwehr kamen und halfen, den kleinen Mann wieder zu befreien.