Bamberg: 18-Jähriger mit Drogen unterwegs

In Bamberg hat die Polizei heute kurz nach Mitternacht einen 18-jährigen Autofahrer kontrolliert. Und die Beamten hatten den richtigen Riecher: Er hatte zwei halbe Ecstasy-Tabletten dabei. In der Wohnung des jungen Mannes kam dann noch mehr zu Vorschein: Dort entdeckten die Polizisten 16 Ecstasy-Tabletten, 20 LSD-Trips und verschiedene Cannabisprodukte. Doch das war noch nicht alles: Weil sich auch eine Skizzenmappe fand, konnten dem 18-Jährigen auch noch verschiedene Graffiti-Schmierereien in der Stadt nachgewiesen werden.