© DB AG

Bahnausbau: Piastenbrücke in Forchheim wird ab Juli abgerissen

Der Bahnausbau zwischen Nürnberg und Berlin geht voran und das merken wir speziell auch an der Strecke zwischen Forchheim und Eggolsheim. Dort lässt die Bahn derzeit 31 km neue Gleise verlegen, sämtliche Haltepunkte werden barrierefrei und es entstehen neue Lärmschutzwände. Besonderes Augenmerk gilt auch der Piastenbrücke in Forchheim, so Projektleiter Alexander Pawlik während einer Pressekonferenz:

Bis ca. 2025 möchte die Bahn den kompletten Abschnitt zwischen Forchheim und Strullendorf beendet haben.