Akten des Verfahrens der vor rund 35 Jahren ermordeten Frederike im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in Celle (Archivbild)., © Peter Steffen/dpa

Autofahrer gefährdet: 60jähriger in Bamberg vor Gericht

Vor dem Landgericht Bamberg muss sich ab heute ein 60- jähriger wegen Nötigung, versuchter Nötigung und vorsätzlich gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten. Im August vergangenen Jahres soll der Mann auf der A73 in Forchheim in mehreren Fällen andere Autofahrer in Gefahr gebracht haben. Dem Gericht zufolge hat der Beschuldigte durch zu dichtes Auffahren sowie unvorhergesehenes, plötzliches Bremsen bis zum Stillstand in den Straßenverkehr eingegriffen. Laut Anklage soll der Beschuldigte zum Zeitpunkt der Tat schuldunfähig gewesen sein. Insgesamt sind drei Verhandlungstage angesetzt.