© Stefan Puchner

Auto stürzt auf A3: Fahrer schwer verletzt

Aschaffenburg (dpa/lby) – Ein 61-Jähriger ist bei einem Autounfall in Aschaffenburg schwer verletzt worden. Der Mann habe am Samstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren und einen Zaun durchbrochen, teilte die Polizei mit. Anschließend stürzte das Fahrzeug die Böschung einer Autobahnbrücke hinab und kam auf der A3 auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Beifahrer blieb unverletzt. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt. Die Autobahn 3 wurde für Arbeiten an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Nürnberg vorübergehend gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-710230/2