Aus Fett wird Sprit

In Heroldsbach im Landkreis Forchheim gibt es ab sofort eine Sammelstelle für Altspeisefett. Jeder Haushalt in Heroldsbach bekommt hier eine Flasche, in die 1,2 Liter Fett passen. Ist die Flasche voll mit Fett aus Fritteusen, Bratpfannen und Co., können Heroldsbacher sie am Automaten am Bahnhof abgeben. Das Fett wird wiederverwertet zu Biodiesel.

Initiatoren der Fettsammelstelle sind die Firmen „Jeder Tropfen Zählt“ und die Altfettentsorgungsfirma Lesch. Hubert Zenk von der Firma „Jeder Tropfen Zählt“ im Radio Bamberg Interview:

Ab sofort verteilen der Sportverein und die Feuerwehr die Flaschen in Heroldsbach und den Ortsteilen.