Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Auffahrunfall mit brennendem Auto: Drei Fahrer verletzt

Drei Autofahrer sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 bei Ergolding (Landkreis Landshut) verletzt worden. Die A92 war am Donnerstagabend zeitweise vollständig gesperrt, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Demnach war ein 31-Jähriger aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Auto auf einen vorausfahrenden Oldtimer aufgefahren. Beide Autos seien daraufhin ins Schleudern geraten und gegen einen weiteren Wagen eines 52-Jährigen sowie in die Schutzplanken gekracht. Der Oldtimer sei unmittelbar nach dem Unfall in Flammen aufgegangen. Der 28-jährige Fahrer habe sich aber noch selbstständig aus dem Wagen befreien können. Alle drei Verletzten kamen in ein Krankenhaus. Laut Polizei entstand ein Schaden von mehr als 100.000 Euro.