© warmensteinach.de

Aufatmen bei den „Brettl“-Fans

Die Wintersaison im Fichtelgebirge – rund um den Ochsenkopf – nimmt allmählich wieder an Fahrt auf. Nach dem Aktuellen Schneebericht für die Region sind an diesem Wochenende die Lifte an der Bleaml-Alm in Neubau und der Fleckl-Lift geöffnet. Auch die Seilbahnen am Ochsenkopf sind in Betrieb. Die Pisten sind allerdings wegen zu geringer Schneeauflage noch gesperrt. Die Nordpiste wird derzeit künstlich beschneit und soll im Lauf der nächsten Woche für Skifahrer freigegeben werden, hieß es auf Anfrage im Büro der Erlebnisregion Ochsenkopf.

Mehr aktuelle Wintersportinfos stehen auf www.erlebnis-ochsenkopf.de