Auf wen trifft Brose Bamberg im Achtelfinale des BBL Pokals?

Die Partien wurden heute in Köln ausgelost. Demnach kommt es zu einem Franken Derby zwischen Brose Bamberg und s.Oliver Würzburg. Ausgetragen werden die Begegnungen des Achtelfinals am 6./7. Oktober. Die Gewinner qualifizieren sich für das Viertelfinale. Das ist für den 22./23. Dezember terminiert.

 

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Mit einem Heimspiel startet Double-Gewinner FC Bayern München in den modifizierten und erweiterten Pokal-Wettbewerb der easyCredit BBL-Saison 2018/2019: Gegner des aktuellen Pokalsiegers im Achtelfinale des neuen BBL Pokals sind die GIESSEN 46ers. ALBA BERLIN, das den Münchnern im 2018er-Pokalfinale unterlegen war, bekommt es in der ersten Runde mit medi bayreuth zu – ebenfalls Teilnehmer an der diesjährigen Endrunde.

 

Zu einem Frankenderby kommt es zwischen Brose Bamberg und s.Oilver Würzburg. Beide Mannschaften stehen sich bereits eine Woche zuvor, zum Meisterschafts-Auftakt, gegenüber – dann allerdings in Würzburg. Die Auslosung der acht Partien fand am heutigen Tag in Köln statt und wurde von Sebastian Meichsner, in der Influencer- und YouTube-Szene besser bekannt als „C Bas“, vorgenommen. Ausgetragen werden die Begegnungen des Achtelfinals am 6./7. Oktober. Die Gewinner qualifizieren sich für das Viertelfinale. Dieses ist für den 22./23. Dezember terminiert.

 

Die Achtelfinal-Paarungen

Basketball Löwen Braunschweig – Mitteldeutscher BC

Eisbären Bremerhaven – Telekom Baskets Bonn

ALBA BERLIN – medi bayreuth

BG Göttingen – MHP RIESEN Ludwigsburg

Brose Bamberg – s.Oliver Würzburg

EWE Baskets Oldenburg – Science City Jena

FC Bayern München – GIESSEN 46ers

FRAPORT SKYLINERS – ratiopharm ulm

 

Die Pokal-Runden:

Achtelfinale: 06./07.10 2018

Viertelfinale: 22./23.12.2018

Halbfinale: 20.01.2019

Finale: 17.02.2019