© News5/Merzbach

Auf regennasser Fahrbahn weggerutscht: Motorrad prallt gegen Schutzplanke

Am späten Dienstabend war ein Motorradfahrer auf der B22 in Richtung Birkach unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache stürzte er auf Höhe Debring und rutschte gegen einen Leitpfosten auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Dabei brachen an der Honda mehrere Teile und das Vorderrad ab, welche mit dem Fahrer auf der Fahrbahn zum Liegen kamen. Eine 59-jährige Ford-Fahrerin befuhr ebenfalls die B22 und überfuhr das am Boden liegend Motorrad. Der 58-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 11.000 Euro.