© Bernd Wüstneck

Auf der A 73 könnte es ab morgen mal wieder länger dauern.

Der Grund: Am Mittwoch und Donnerstag ist die Ausfahrt Forchheim Süd in Richtung Nürnberg jeweils zwischen 8 und 17 Uhr gesperrt. Die Einfahrt Forchheim Süd auf die A73 bleibt von der Sperrung unberührt. Der Hintergrund ist der Einbau von Schutzplanken an der Zufahrt der B470 zur A73. Pendler, die bei Forchheim Süd auf die Autobahn auffahren, sollen auf die Ausfahrt Baiersdorf-Nord ausweichen.