Auch in der Region Bamberg-Forchheim bereitet man sich auf Sturmtief Sabine vor.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Orkanböen, Gewitter und Starkregen. Aus der Radio Bamberg Wetterredaktion heißt es, dass der Wind im Laufe des Nachmittags bereits auffrischt. In der Nacht wird erster böiger Wind und auch Regen erwartet. Der Höhepunkt des Sturms soll bei uns in der Region wahrscheinlich morgen Mittag erreicht werden. Über eventuelle Schulausfälle ist nichts bekannt.

 

 

Damit ORKANTIEF SABINE wenig anrichtet:

>>> bewegliche Dinge sichern

>>> Fenster und Türen schließen

>>> Fahrzeuge sicher parken

>>> nicht im Freien aufhalten

>>> wenn draußen: nicht in der Nähe von Bäumen, Baugerüsten

>>> im Verkehr:

Tempo runter, Vorsicht beim Überholen von LKWs – gefährlicher Seitenwind & Turbulenzen!

Vorsicht vor umherfliegenden und liegenden Teilen

Finger weg von Motorrad-/Mopedfahrten