© David-Wolfgang Ebener

Arzt und Polizist angegriffen – Prozess

Er soll einen Arzt und zwei Polizisten angegriffen haben – deshalb muss sich ab heute ein 65-jähriger vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Passiert ist der Vorfall am 4. März dieses Jahres in einem Krankenhaus in Haßfurt. Hier soll der 65jährige zunächst versucht haben, dem ihn behandelnden Arzt ins Gesicht zu schlagen. Zwei herbeigerufene Polizisten traktierte er laut Anklage mit Faustschlägen und Fußtritten. Außerdem soll der Mann mit einem Taschenmesser mehrere Male gegen die linke Körperseite einer Polizeibeamtin gestochen haben. Die Anklage lautet deshalb auf versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Laut Staatsanwaltschaft hatte der 65jährige im Zustand der Schuldunfähigkeit gehandelt, deshalb und aufgrund seiner Allgemeingefährlichkeit solle er in der Psychiatrie untergebracht werden.