Arne Dirks seit Jahresanfang neuer Geschäftsführer bei Brose Bamberg

Nach der Entlassung von Geschäftsführer Rolf Beyer, der ja zum Ende des Jahres sowieso gekündigt hatte, hat bei Brose Bamberg der Neue übernommen. Geschäftsführer ist seit 01.Januar der 41-jährige Arne Dirks. Im Radio Bamberg Interview sagt er:

Arne Dirks kommt ursprünglich aus Bremen. Zuletzt war er Geschäftsführer der Deutschen Volleyball Sport GmbH, der Vermarktungsgesellschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes.

 

(Bild: Daniel Löb)